Liebe FCO-Trainerinnen und -Trainer,

ab sofort ist es wieder möglich, Fußballtraining im Freien anzubieten - allerdings unter strengen Auflagen.
 
Der DFB hat dazu einen Leitfaden herausgebracht, der von den Vereinen umgesetzt werden muss (siehe Anlage). Die Stadt Oldenburg öffnet unter dieser Voraussetzung die Sportanlagen.
 
Der Vorstand hat sich mit dem Thema befasst und eine schrittweise, eingeschränkte Rückkehr für den Trainingsbetrieb beschlossen.
 
Ab Montag, 18.5.20, können die Frauen- und Herrenmannschaften einmal pro Woche unter Einhaltung des Leitfadens und besonderer FCO-Regeln mit dem Training beginnen. Jede Mannschaft trainiert über die Woche verteilt einzeln auf den Sportplätzen Rennplatz und Schlieffenstraße. Die Situation besonders in den Sanitärräumen am Flötenteich muss noch mit der Stadt geklärt werden.
 
Sofern es die Situation erlaubt sollen die älteren Jugendmannschaften (D/C/B/A-Jugend) nach Pfingsten ab dem 2.6.20 in ähnlicher Form wieder beginnen. Die Hygieneregeln und die Trainingszeiten werden rechtzeitig bekanntgegeben.
 
Wann die jüngeren Jugendmannschaften (G- bis E-Jugend) starten, wird der Vorstand in der Woche vor Pfingsten beurteilen und entscheiden. Zur Zeit gehen die Kinder noch nicht in die Schule, so dass wir ein Fußballtraining am Nachmittag für nicht verantwortbar halten.
 
Berücksichtigt bitte, dass wir als Vorstand eine Verantwortung tragen und dass es im Vereinsleben sehr viel schwieriger ist, einen Überblick über notwendige Maßnahmen zu behalten als in anderen Institutionen. Bei dem genannten Zeitplan hoffen wir natürlich auch auf Lockerungen bei den Auflagen.
 
PDF in neuem Fenster/Tab öffnen
Leitfaden
 
PDF als Download
Leitfaden
 
Ronald Kühn, Obmann für die Junioren, ist ab sofort Corona-Beauftragter unseres Vereins. Kontakt: 0157-83596598, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Alle Fragen zum Thema bitte an ihn richten.
 
Wir wünschen euch Gesundheit und Zuversicht und freuen uns auf ein Wiedersehen auf dem Platz !
 
Der Vorstand