Schwarzer Tag für FCO-DAMEN

Mit 1:5 mussten sich die Damen des FCO in der Landesliga gegen den SV Brake geschlagen geben. Optisch spielten beide Teams gleichwertig engagiert und schnell nach vorne. Allerdings war Brake von Anfang an kaltschnäuziger. Aus 5 Chancen machten die Gäste zu Halbzeit 4 Tore zum Pausenstand von 0:4 aus Sicht der FCO. Im zweiten Teil war das Bild ähnlich. Allerdings ging Ohmstede etwas konsequenter zur Sache. Es erfolgte der Ehrentreffer durch Maja van Thiel. Allerdings erhöhte Brake noch auf den Endstand von 1:5. „Das war ein gebrauchter Tag, der nächste Woche im Training aufgearbeitet wird“, erklärten Frank Wronski und Matthias Baumann nach dem Spiel.

Am kommenden Sonntag ist der FCO. bei der zweiten Mannschaft von Delmenhorst zu Gast.