FCO-Damen mit Auftaktsieg

Mit einem verdienten 1:0 gegen TUS Neuenkirchen sind die Damen des 1. FC Ohmstede in die Rückrunde gestartet. In der ersten Halbzeit war der FCO klar dominierend. Neuenkirchen kam zu keiner Chance. Bereits in der eigenen Hälfte wurde ein Aufbauspiel der Gäste unterbunden. Greta Meinke erzielte nach einem schönen Zuspiel durch die Nahstelle fräs 1:0. damit ging es in die Pause. In der zweiten Hälfte verlor der FCO den Faden. Das Spiel fand vornehmlich im Mittelfeld statt. Beide Seiten hatten ihre Chancen, kamen aber zu keinen Treffern mehr. „Wir sind zufrieden mit dem Ergebnis. Aber spielerisch und kräftemäßig ist noch Potenzial nach oben“, resümierten Frank Wronski und Matthias Baumann nach dem Spiel.